17. März 2019 Blog 0 Comment

Neulich gab es den SilverCrest Negativ-Digitalisierer SND 3600 D2 beim Discounter zu erwerben.
Da ich früher überwiegend Schwarz-Weiß Fotografie gemacht habe, traf ich den Entschluß mir das Gerät zuzulegen. Leider hat es mich nicht überzeugen können. Gerade im s/w-Bereich würde ich es eher als mangelhaft bewerten. Die Qualität der Farbnegative insbesondere Dias ist etwas besser.
Es handelt sich hier nicht um einen Scanner, sondern es ist eine 5MP-Kamera verbaut.
Mit mitgelieferte Software ist einfach in der Bedienung und auch die Handhabung des Geräts ist recht einfach.

Die Ergebnisse nach dem „einscannen“ der s/w Negative war derart schlecht, das ich die Bilder noch zusätzlich nachbearbeiten mußte um ein einigermassen anschauliches Resultat zu erzielen. Es mangelt an Schärfe, Kontrast und Bildtiefe.

Bei den Farbnegativen war das Resultat etwas besser (Kopenhagen/Christiania 1990).

Hier noch das Ergebnis einiger Dias meiner ersten Indienreise.